FANDOM


Die Stellarkartographie ist eine astronomische Wissenschaft, die sich mit der Erforschung und Erfassung des Weltraums befasst.

Um sich einen besseren Überblick über unsere Galaxie zu verschaffen, hat man den Raum in Quadranten und Sektoren eingeteilt. Während der Alpha-, Beta- und der Gamma-Quadrant relativ gut erforscht ist, fehlen in der Föderationsdatenbank noch viele Informationen über den Delta-Quadranten.

Galaxie

Als eine Galaxie (altgr.: γαλαξίας galaxías „Milchstraße“) wird in der Astronomie allgemein eine gravitativ gebundene große Ansammlung von Materie wie Sternen und Planetensystemen, Gasnebeln, Staubwolken und sonstigen Objekten bezeichnet. Eine Galaxie ist ein besonders großes Sternsystem. Man unterscheidet je nach Form zwischen Spiralgalaxien, elliptischen Galaxien und irregulären Galaxien.

Milchstraße / Galaxis

Datei:Milchstraße.jpg

Die Milchstraße ist eine von mehreren bekannten Galaxien. In ihr befinden sich das Sonnensystem mit der Erde, sowie die meisten der bekannten Planeten und Völker. Sie hat etwa einen Durchmesser von 100.000 Lichtjahren und eine mittlere Höhe von 10.000 Lichtjahren, wobei sie im Zentrum eine maximale Höhe von 15.000 Lichtjahren besitzt.


Quadrant

Ein Quadrant ist ein Viertel unserer Galaxie. Jeder der vier Quadranten trägt als Bezeichnung einen griechischen Buchstaben. Der Raum der Föderation liegt auf der Grenze zwischen dem Alpha- und Beta-Quadranten.

Laut den allermeisten Referenzwerken sind die Quadranten im Uhrzeigersinn in folgender Reihenfolge benannt: Alpha, Gamma, Delta, Beta. Somit befindet sich, wenn die Trennlinie Alpha/Beta nach „unten“ zeigt, der Alpha-Quadrant „links unten“, der Beta-Quadrant „rechts unten“, der Gamma-Quadrant „links oben“ und der Delta-Quadrant „rechts oben“.

Alpha-Quadrant


Beta-Quadrant


Gamma-Quadrant


Delta-Quadrant


Sektor

Sektoren sind sehr viel kleinere Einteilungen im Weltraum. Normalerweise enthält ein Sektor einige Sterne. Die meisten Sektoren sind nummeriert, aber einige wurden nach einem wichtigen Sternensystem in dem Sektor benannt.

Laut den Referenzwerken Die Technik der USS Enterprise und Star Trek: Sternenatlas ist ein Sektor durchschnittlich 20x20x20 Lichtjahre groß. Zudem ist im Sternenatlas beschrieben, dass umso näher man dem Galaktischen Kern kommt, desto stärker die Verjüngung der Sektorenbreite und -höhe zum Kern hin wird. Im Kerngebiet der Milchstraße ähneln die Sektoren daher eher „Tortenstücken“ als Quadern oder Kuben.

Raumgitter

Raumgitter ist eine Bezeichnung der Borg für eine Region im Weltraum, ähnlich der Föderationsbezeichnung Sektor. Raumgitter sind in der Regel größer als Sektoren.

Galaktischer Cluster

Ein Galaktischer Cluster ist eine Borgbezeichnung für eine Region der Milchstraße. Ein galaktischer Cluster ist größer als ein Sektor oder Raumgitter aber deutlich kleiner als ein Quadrant.

Planetensystem / Sternsystem

Ein Planetensystem besteht aus einem Stern und mindestens einem Planeten, der ihn umkreist. Umkreisen ein oder mehrere Planeten mehrere Sterne spricht man von Sternsystem oder Sternensystem. Auch Mehrfachsterne ohne Planeten zählen als Sternsystem.

Eine Galaxie ist ein besonders großes Sternsystem.

Himmelskörper

Detaillierte Informationen sind unter Himmelskörper zu finden.

Externe Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.