FANDOM


Dies ist die Seite des Spielcharakters Eigan Charan.

Eigan Charan
SpielerMarkus (aka Mark McWire aka Aaron McAllister aka Ethe Larin)
Biografische Informationen
GeburtsortEuropäische Union, Erde
Geburtstag17.04.1982
ElternEl-aurianische Flüchtlinge, welche sich auf der Erde versteckt hielten (Namen nicht erfasst)
Geschwisternicht erfasst
Familienstandverwitwet
Physische Beschreibung
SpeziesEl-Aurianer
Geschlechtmännlich
Größe1,80 Meter
Gewicht85 kg
Haarfarbedunkelbraun
Augenfarbegrün-blau
Berufsausbildung
Fachgebiet(e)Wissenschaft und Technik
Akademieabschluss2270 und 2344
Politische Informationen
BürgerschaftRomulanisches Imperium und Föderation
ZugehörigkeitSternenflotte
Sternenflotteninterne Angaben
PostenLeiter des FuE
RangCommodore

Allgemeines Profil Bearbeiten

  • viel Erfahrung aufgrund des hohen Alters
  • guter Zuhörer, selbst oftmals wenig redseelig
  • schnelle Auffassungsgabe
    • kann Klingonisch, Cardassianisch, Romulanisch, Tholianisch, und noch weitere Sprachen lesen und verstehen
    • Experte für antike Sprachen und Technologien
    • ist empfänglich für temporale Anomalien
    • gering telepatisch
  • bastellt und erfindet ziemlich gerne und er versucht ständig alles zu verbessern, was auch ab und zu in die Hose geht.
  • Besserwisser
  • teilweise antiauthoritär, aber im Allgemeinen umgänglicher El-aurianer


Werdegang: Bearbeiten

  • 1982-2153 Geburt und Leben auf der Erde; Ausbildung und mehrere Auszeichnungen
  • 2154-2160 Umsiedlung zu einer kleinen Erd-Kolonie nahe dem romulanischen Raum
  • 2160-2161 Gefangener der Romulaner
  • 2161-2270 Rehabilitation und Leben auf Romulus, später Hochzeit mit einer Romulanerin und die Geburt von 3 Kinder in den folgenden Jahren.
  • 2270-2311 Rückkehr zur Föderation, später kleinere Posten auf mehreren Föderationsschiffen (erste Stationierung auf der USS Constellation NX-1974)

Zwischenzeitlich reger Kontakt zu den anderen el-aurianischen Flüchtlingen von der SS Lakul

  • 2311-2340 Rückkehr zu seiner Frau nach Romulus und Verbleib bis zu ihrem Tod
  • 2340-2351 Abermalige Rückkehr zur Föderation und wieder kleinere Posten auf mehreren Föderationsschiffen
  • 2351-2358 stellvertretender Ingenieur an Bord der USS Pegasus NCC-53847; Miterfinder der Interphasentarnung mithilfe seines romulanischen Wissen sowie technischer Berater von Captain Erik Pressman anschließend kurze U-Haft wegen dem Zwischenfall und unehrenhafte Entlassung aus der Sternenflotte
  • 2358-2374 mithilfe eines el-aurianischen Freundes ziviler Wissenschaftler am Daystrominstitut
  • 2374-2376 mehrere geheimdienstliche Aufgaben auf verschiedenen Raumschiffen und Raumstationen während des Dominion-Krieges vorallem im Bezug auf die Romulaner und Tholianer
  • 2376 erneute Bewerbung für die Sternenflotte und Rehabilitation aufgrund seiner Arbeit während des Krieges

Sternenflottenkarrieren: Bearbeiten

Erste Karriere Bearbeiten

  • 2270: Erste Aufnahme an die Sternenflottenakademie
  • 2274: Erster Abschluss als Ens und Verbleib auf der Erde
  • 2275: Versetzung als Ens auf die USS Constellation NX-1974 als Ingenieur
  • 2280 Versetzung als Ltjg auf die USS Queen Victoria NCC-1870 als Wissenschaftsoffizier
  • 2293 Versetzung als Lt auf die USS Enterprise NCC-1701-B als Wissenschaftsoffizier
    • Im gleichen Jahr an der Rettungsaktion der El-Aurianer der SS Lakul beteiligt und 10-jährige Beurlaubung für näheren Kontakt.
  • 2303 Versetzung als LCdr auf die USS Bratislava NCC-2071 (Excelsior-Klasse)
  • 2311 Während des Tomed-Zwischenfall floh Eigan Charan mit einigen anderen von der Bratislava, die während eines Gefechtes mit den Romulanern zerstört wurde. Er setzte die anderen Überlebenden auf einen bewohnbaren Planeten ab und kehrte zu seiner Frau auf Romulus zurück, nachdem er eine Nachricht von ihr erhielt.

Zweite Karriere Bearbeiten

  • 2340 Rückkehr zur Föderation nach dem Tod seiner Frau.
  • 2344 Nach abermaligem Durchlauf der Sternenflottenakademie Versetzung als Ens auf die USS Rutledge
  • 2355 Während des Krieges mit den Cardassianer Versetzung als Lt zum Geheimprojekt von Erik Pressman auf die USS Pegasus NCC-53847 (Oberth-Klasse)
    • Man hat sich sein erworbenes Wissen um romulanische Technologie zu nutze gemacht, während der Entwicklung des Prototypen der Sternenflottentarnvorrichtung.
  • 2358 Beteiligt am illegalen Test der Tarnvorrichtung und Flucht während der Meuterei
  • 2358 Kurzzeitige U-Haft und Anhörung und anschließend unehrenhafte Entlassung

Dritte Karriere Bearbeiten

  • 2374 Kurz vor Kriegsbeginn arbeitete Charan als Zivilist mit Sonderstatus für den Geheimdienst der Sternenflotte um romulanische Kommunikation zu entschlüsseln und Nichtangriffsverträge unter die Lupe zu nehmen. Bis zum Eintriff der Romulaner in den Krieg blieb Charan in dieser Position.
  • 2375-2376 Verbindungsmann zwischen Romulaner und Sternenflotte während des Krieges im Rang Lt (ehrenhalber)
  • 2377 Neustart der Karriere als Sternenflottenoffizier im Bereich Wissenschaft auf der USS Trinculo NCC-71867 und später auf der USS Pandora
  • 2380 Übernahme der Leitung des FuE

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.