FANDOM


Ein Himmelskörper ist ein Objekt im Weltraum.

Detaillierte Informationen sind unter Stellare Kartografie zu finden.

Sterne, Braune Zwerge

Detaillierte Informationen sind unter Sternenklassifikation zu finden.

Planeten, Zwergplaneten, Planetoiden (Asteroiden)

Detaillierte Informationen sind unter Planetenklassifikation zu finden. Die Kategorien „Planet“, „Zwergplanet“ und „Kleinkörper“ („Planetoiden“, „Kometen“) sind drei Kategorien, die die IAU (Internationale Astronomische Union) für das Sonnensystem festgelegt hat.

Die Objekte verteilen sich hiernach auf:

  • Planeten: Objekte, die sich auf einer Bahn um die Sonne befinden, über eine ausreichende Masse verfügen, um durch ihre Eigengravitation eine annähernd runde Form (hydrostatisches Gleichgewicht) zu bilden, die Umgebungen ihrer Bahnen bereinigt haben und selbst keine Sterne sind.
  • Zwergplaneten: Objekte, die sich auf einer Bahn um die Sonne befinden, über eine ausreichende Masse verfügen, um durch ihre Eigengravitation eine annähernd runde Form (hydrostatisches Gleichgewicht) zu bilden, die Umgebungen ihrer Bahnen nicht bereinigt haben und keine Satelliten (Monde) sind.
    • Plutoiden: Unterklasse der Zwergplaneten, die auf Umlaufbahnen außerhalb der Neptunbahn um die Sonne kreisen.
  • Kleinkörper: Objekte, die sich auf einer Bahn um die Sonne befinden, über keine ausreichende Masse verfügen, um durch ihre Eigengravitation eine annähernd runde Form (hydrostatisches Gleichgewicht) zu bilden, die Umgebungen ihrer Bahnen nicht bereinigt haben und keine Satelliten sind. Hierzu gehören die unregelmäßig geformten Asteroiden (auch als Kleinplaneten oder Planetoiden bezeichnet) und Kometen.

Mond / Trabant / Satellit

Ein Mond, Trabant oder Satellit ist ein natürlicher oder künstlicher Himmelskörper, der einen anderen, größeren Himmelskörper (Planeten, Zwergplaneten, Planetoiden oder Asteroiden) umkreist.

Externe Links