FANDOM


ICoP Banner

Hades ist das politische und wissenschaftliche Zentrum von ICoP und das erste von den Auswandern kolonisierte System. Hades liegt etwa 2000 Lichtjahre außerhalb des Föderationsgebietes im Sektor 05-37-159-67 der ICoP-Galaxis. Dieser Sektor wurde bis dato nur einmal im Jahre 2297 von der Föderation mittels einer unbemannten Warpsonde kartographisch erfasst und daher hat das Hades-System ebenfalls die Bezeichnungen FGC-J-297 (kurz J-297) und Alpha 05-37-159-67 (oder kurz Alpha 15967) inne.

Der Sektor beinhaltet mehrere rohstoffreiche Welten, ansonsten gibt es im Umkreis von 40 Lichtjahren keine bewohnten oder von anderen Spezies kolonisierten Systeme. Die Heimatplaneten der nächstgelegenen warpfähigen Spezies liegen in mindestens 92 Lichtjahren Entfernung. Der Zentralstern von Hades ist ein Typ-A7 Stern der Leuchtkraftklasse IV, also normaler Riese. Er ist etwa 1,25 Mrd Jahre alt. Das System besteht aus 8 Planeten und 2 Asteroidengürteln. Der 4. Planet und einer der Monde des 5. Planeten gehören zur Klasse M. Durch das geringe Alter von 1,25 Mrd Jahren konnten sich auf den beiden Klasse-M-Welten nur pflanzliche und primitive tierische Organismen (Insekten, Amphibien, einige Reptilienarten und wenige Fischarten) entwickeln.

Zentralstern

Name
Hades
Katalogbezeichnungen
FGC-J-297 / Alpha 05-37-159-67
Art
Gelblich-Weißer Riese
Sternklasse
A7 IV
Alter
1,25 Mrd Jahre

Planeten des Systems

Planet Abstand vom Stern (Millionen km) Klasse Durchmesser (km) Anzahl Monde Rohstoffvorkommen und Nutzung Besonderheiten
Hades I 40 Klasse B 5000 1 Dilithium und Erze -
Hades II 100 Klasse B 4000 1 Dilithium und Erze -
Hades III 190 Klasse J 50.000 3 Wasserstoff, organische Stoffe aus der Atmosphäre; Erze von den Monden -
Hades IV 250 Klasse M 17.000 2 auf dem Planeten keine Industrie; nur Erzabbau auf den Monden bewohnt, Heimatwelt und Zentrum des ICoP, Forschungs- und Handelszentrum, 40% mit Wasser bedeckt, viel Grünflächen und Wälder, Durchschnittstemperatur: 6°C, nur gemäßigte Zonen und Subtropen bewohnt, Durchschnittstemperatur hier: 20°C, Bahnneigung: 19,3°, schwache Temperaturschwankungen
Hades V 350 Klasse S 280.000 21 Wasserstoff und Deuterium in der Atmosphäre, Erze auf 18 Monden ein Mond der Klasse M (Name: BoqaH, Durchmesser: 13.000 km, Entfernung: 1,205 Mio. km, 90% mit Wasser bedeckt (ozeanisch), keine Industrie, Urlaubs- und Erholungsort, Hauptstammsitz BoqaH)
Hades VI 480 Klasse J 170.000 15 Wasserstoff und Deuterium in der Atmosphäre, Erze auf 15 Monden ein Mond der Klasse L (Name: Hephaistos, Durchmesser: 7.000 km, Entfernung: 1,5 Mio. km, begrenzt lebenserhaltend mit hohen Temperaturschwankungen und geringem O2-Gehalt (10%), Terraforming im Gange)
Hades VII 720 Klasse J 55.000 7 Wasserstoff, organische Stoffe aus der Atmosphäre; Erze von den Monden Bahnneigung: 47°, ein Mond der Klasse P (Name: , Durchmesser: 10.000 km, Entfernung: 1,4 Mio. km, dünne N2-Atmosphäre, vereist, Militärhauptquartier)
Hades VIII 880 Klasse C 7000 1 Erze von den Monden und auch dem Planeten ein Mond mit Schutzschildgenerator für Außenposten (Durchmesser: 1.100 km)

Mondes des Systems

  • Alle Monde, die weniger als 500 km Durchmesser haben, sind mit M-Nummern versehen, alle zwischen 500 und 1000 km Durchmesser mit L-Nummern. Monde mit mehr als 1000 km tragen einen Eigennamen.
  • Monde mit weniger als 40 km Durchmesser sind nicht aufgelistet, im gesamten System sind es etwa 40 Stück. Es sind zu 90% eingefangene Asteroiden.
Planet Monde (Durchmesser) Bemerkung Besonderheiten/Nutzung
Hades I Lunar (1000) ähnlicher Aufbau wie Erdmond -
Hades II Minos (1250) ähnlicher Aufbau wie Io -
Hades III M1 (50); Athene (2000); L1 (600) - Erzabbau
Hades IV Phobos (1500); Deimos (2000) - Erzabbau
Hades V M2 (55), M3 (60), L2 (650), M4 (450), M5 (200), Taurus (1500), Phönix (3000), Nirvana (5000), Hermes (1000), Hera (4320), Aphrodite (2430), Ares (4000), Pluton (2350), L3 (780), L4 (700), L5 (550), M6 (400), BoqaH (13.000), M7 (40) 7 Monde mit Atmosphäre (Taurus, Phönix, Nirvana, Hermes, Aphrodite, BoqaH, Ares); 1 Klasse M Mond (BoqaH) BoquaH ist kolonisiert
Hades VI M8 (45), M9 (90), M10 (120), L6 (600), Poseidon (2000), L8 (540), Artemis (1500), L9 (800), Dionysos (2340), L10 (576 Km), L11 (650), M11(230), M12 (130), M13 (78), Hephaistos (7000) 1 Klasse L Mond (Hephaistos) Hephaistos ist kolonisiert
Hades VII L12 (700), Juno (1200), Titania (8000), Prometheus (7000), M14 (435), (10.000), M15 (40) 1 Klasse K (); 1 Klasse D (Titania); 1 Klasse P (Prometheus) Militärhauptquartier, Werftanlagen, Alle großen Monde tragen Sensoren- und Schildgitter
Hades VIII Herakles (1100) - Schutzschildgenerator für Außenposten,

Asteroiden und Zwergplaneten

Es gibt in dem System keine Zwergplaneten, dafür aber zwei Asteroidengürtel in:

  1. 125 Mio. km Entfernung
  2. 1 Mrd. km Entfernung

Nach den Kartographierungsmission im Jahre 2312 wurden zwei Asteroiden mit mehr als 1000 km Durchmessern, fünf mit 700-1000 km, ca. 25 mit 400-700 km, etwa 50 mit 200-400 km, 200 mit 100-200 km und etwa 1000 Asteroiden mit 20-100 km Durchmesser gefunden.

Die Asteroiden mit weniger als 20 km Durchmesser sind noch nicht alle kartographisch erfasst und werden auf etwa 800.000 bis 1 Mio. Stück geschätzt.

Künstliche Objekte

  1. 2 Raumschiffswerften um Hades V
  2. 1 Außenposten um Hades VIII mit Schildgenerator auf dem Mond
  3. 1 Mio. Kleine Raumschiffsabwehrstationen (900 Mio. km Entfernung vom Zentralstern)
  4. 8 große Kampfstationen (900 Mio. km Entfernung)
  5. Subraumnetzwerk (5 Mrd. km Entfernung)
  6. planetare Subraumnetzwerke um jeden Planeten
  7. 5 Geleitschiffe pro Frachter, 8000 Frachter, 10.000 Abfangjäger, 5 Zerstörer
  8. 10 Orbitalgeschütze und ein Schildgenerator pro Planet

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.