FANDOM


Die Omega-Flotte wurde 2372 gegründet. Sie war die letzte große Flotte, die durch die Flottenreform von 2371 vor dem Dominion-Krieg eingeteilt wurde. Zunächst war sie bei Sternenbasis 157 stationiert, wurde nach dem Krieg, im Jahre 2377, zu Sternenbasis 586 verlegt.

Die Omega-Flotte ist ein Vielzweckverband und dient unter dem Grundsatz schnelle Eingreiftruppe in Krisensituationen oder für jede andere Aufgabe, wo Verstärkung gebraucht wird.

Sie umfasst nur maximal 15-20 Einheiten, welche in drei Untergruppen eingeteilt sind. Die erste Gruppe ist direkt dem Kommando der Sternenbasis unterstellt, während die beiden anderen Gruppen Sonderverbände sind, die je nach Aufgabenlage variabel aufgeteilt sind und wo es immer mal wieder zu regelmäßigen Raumschiffumstationierungen kommt.

Während des Dominion-Krieges blieb diese Subflotte weitgehend intakt und wurde keinem Kampfverband unterstellt. Dafür wurden aber einige Raumschiffe der ursprünglichen Omega-Flotte, wie beispielsweise die USS Supreme, die USS Starfield oder USS Shanghai, auf andere Subflotten verteilt und die Omega-Flotte dafür direkt nach dem Krieg vollständig modernisiert und wieder auf ihre ursprüngliche Anzahl von 15-20 Einheiten gebracht.

Von 2372 bis 2374 war das Flaggschiff die USS Supreme NCC-71826. Von 2374 bis 2377 die USS Queen Victoria NCC-74911 und seit 2377 ist das Flaggschiff dieser Flotte die USS Pandora, ein modernes Raumschiff der Prometheus-Klasse.

Eine besondere Präferenz für bestimmte Raumschiffklassen besteht in dieser Flotte nicht, es kommen nahezu alle aktiven Raumschiffklassen zum Einsatz.

Einzelraumschiffe Bearbeiten

Für das Rollenspiel sind nur ein Teil aller Raumschiffe relevant, diese werden hier gelistet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.